Datenschutzhinweis (Stand: Mai 2018)

Als Versicherungsmakler sind wir uns des hohen Stellenwerts bewusst, den Ihre personenbezogene Daten genießen, Wir, das ist die

VÖB Eccher Ges.m.b.H.
Keesgasse 3, 8010 Graz
Telefon: 050 310-116 bzw. E-Mail: info@voeb-eccher.at

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Strass
Obervogau 195, 8472 Obervogau

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Heiligenkreuz
Hüterweg 15, 8081 Empersdorf

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Mürzzuschlag
Nansenstraße 38, 8680 Mürzzuschlag

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Judenberg
Herrengasse 3, 8750 Judenburg

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Knittelfeld
Hochreichartgasse 35, 8720 Knittelfeld

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Passail
Haufenreith 70, 8162 Passail

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Deutschlandsberg
Frauentaler Straße 53/7, 8530 Deutschlandsberg

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Spielberg
Sonnenring 46, 8724 Spielberg

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Weiz
Klammstraße 19, 8160 Weiz

VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG Bruck an der Mur
Dr. Th. Körnerstraße 2, 8600 Bruck an der Mur

I.Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

II. Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

III. Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

VIII. Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.b.m.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

IX. Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

XI. Versicherungsagentur der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Keesgasse 3, 8010 Graz

Versicherungsagentur Wald am Schoberpaß der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Wald am Schoberpaß 103, 8781 Wald am Schoberpaß

Versicherungsagentur Gaishorn der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Gaishorn/See 159, 8783 Gaishorn

Versicherungsagentur Traubenberg der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Prosdorf 8, 8081 Hlg. Kreuz am Waasen

Versicherungsagentur Graz Liebenau der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Wichnergasse 11, 8041 Graz-Liebenau

Versicherungsagentur Unzmarkt der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Feldgasse 7, 8800 Unzmarkt-Frauenburg

Versicherungsagentur Moserhof der VÖB EccherGes.m.b.H & Co KG
Moserhofgasse 24b, 8010 Graz

Versicherungsagentur Trofaiach der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Haiderhofweg 12, 8793 Trofaiach

Versicherungsagentur Bad Gams der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Müllegg 39, 8524 Bad Gams

Versicherungsagentur Feldbach der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Unterweißenbach 67, 8330 Feldbach

Versicherungsagentur Prosdorf der VÖB Eccher Ges.b.m.H & Co KG
Prosdorf 16, 8081 Empersdorf

Versicherungsagentur Gratkorn der VÖB Eccher Ges.m.b.H & Co KG
Leitenweg 5, 8101 Gratkorn

Winter & Partner KG
Keesgasse 3, 8010 GRAZ

als für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortliche. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Sollten Sie Anliegen oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch unser Unternehmen haben, ersuchen wir Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter info@voeb-eccher.at zu kontaktieren.

Ihr Versicherungsverhältnis

–  Personenbezogene Daten
Für die Begründung eines Versicherungsverhältnisses zwischen einem Versicherungsunternehmen und Ihnen ist es unerlässlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir benötigen diese Daten um Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu beraten, diese Beratung zu dokumentieren und für Sie Prämienauskünfte und Anträge zu erstellen.   Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Ihrer sonstigen Betreuung, wie beispielsweise zur Information über Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen, sofern diese für Ihr Versicherungsverhältnis relevant sind. Unter „personenbezogenen Daten“ sind jegliche Informationen zu verstehen, die sich auf natürliche Personen entweder mittelbar oder unmittelbar beziehen (etwa Namen, Adressen, Vertragsdaten). Auch wenn damit Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse nicht unmittelbar vom Begriff der personenbezogenen Daten umfasst sind, lassen wir solchen Informationen den gleichen Schutz zukommen und wir erwarten dies auch von unseren Geschäftspartnern und Kunden.

–  Umfang der Datenverwendung
Wenn Sie über  uns den Abschluss einer Versicherung beantragen, so geben Sie uns personenbezogene Daten und gegebenenfalls auch Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowohl von Ihnen wie auch von Ihren Angehörigen, Mitarbeitern oder von sonstigen Dritten bekannt. In all diesen Fällen gehen wir grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe dieser Daten aus. Wir verwenden Ihre Daten und die Daten solcher Dritter, die von Ihnen genannt werden, in unserem berechtigten Interesse als Verantwortliche Ihrer Datenverarbeitung und in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Abwicklung unseres Versicherungsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist. Auf Basis allfällig gesondert von Ihnen erteilter Zustimmungserklärungen verwenden wir Ihre Daten auch, um Ihnen weitergehende Produktangebote sämtliche von uns vertriebenen Versicherungen bei unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften oder von deren Geschäftspartnern zu unterbreiten. Für manche unserer Versicherungsprodukte ist es notwendig, besonders geschützte Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Hierunter fallen vornehmlich Daten zu Ihrer Gesundheit, die wir etwa zur Beantragung  und zur Leistungsfallbearbeitung in der Kranken,- Lebens- oder Unfallversicherung benötigen. Diese besonderen Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir stets nur im Einklang mit den Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes sowie aufgrund Ihrer im Versicherungsantrag erteilten Einwilligung.

–  Weitergabe der Daten an Dritte
Der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir uns mitunter Dienstleister bedienen und diese mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Neben der Weitergabe Ihrer Daten an die jeweilige Versicherung und in Einzelfällen an andere Versicherungspartner ist die together-CCA GmbH unsererseits mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragt.

–  Datenweitergabe an Aufsichtsbehörden und Gerichte sowie an sonstige Dritte
Als Versicherungsmakler unterliegen wir hohen Regulierungsanforderungen und  behördlicher Kontrolle. Dabei kann es dazu kommen, dass wir Behörden oder Gerichten auf deren Anfragen hin personenbezogene Daten unserer Versicherungsnehmer offen legen müssen. Auch in diesen Fällen achten wir jedoch stets darauf, dass die gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden und damit der Schutz Ihrer Daten gewahrt bleibt.

–  Automatisierte Datenverarbeitungsprozesse
Um Ihnen eine möglichst effiziente Geschäftsfallbearbeitung zu bieten, verwenden wir zum Teil von der jeweiligen Versicherung  bereitgestellte automatisierte Prüfprogramme, welche auf Basis Ihrer Angaben im Versicherungsantrag das Versicherungsrisiko bestimmen und beispielsweise die Höhe Ihrer Versicherungsprämien oder auch Ihre allfälligen Risikoausschlüsse festlegen.

Unsere Datensicherheit

Als Versicherungsmakler, der in das Datennetz des jeweiligen Versicherungsunternehmens integriert ist, ist gewährleistet, dass jeglicher Datenverkehr innerhalb unseres Unternehmens verschlüsselt erfolgt. Auch verfügen wir über Verschlüsselungsoptionen im externen Datenverkehr sofern Sie, als Empfänger unserer Kommunikation, über die technischen Voraussetzungen zur Entschlüsselung verfügen. Bitte beachten Sie, dass die elektronische Kommunikation unter Verwendung handelsüblicher Mailprogramme (etwa MS Exchange) keinen absoluten Schutz vor Drittzugriffen bietet und dass bei dieser Form der Kommunikationsübermittlung auch nicht-Europäische Server eingeschalten sein können.

Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis des jeweiligen Versicherungsunternehmens

Ihre Rechte

Die können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Geschäftsfall von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen.

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, so können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen begründeten Einzelfällen widersprechen. Ebenso können Sie widersprechen, wenn Sie von uns Direktwerbung beziehen und diese in Zukunft nicht mehr erhalten möchten.

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegen stehen.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie uns unter den untenstehend ausgewiesenen Kontaktdaten zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer Ausweiskopie, ersuchen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.

Unsere Datenaufbewahrung

Grundsätzlich bewahren wir Ihre Daten für die Dauer Ihrer Vertragsbeziehung mit dem Versicherer auf. Darüber hinaus sind wir vielfältigen Aufbewahrungspflichten unterworfen, gemäß der wir Daten zu Ihrer Person, zu Drittpersonen (etwa Mitversicherten), zu Ihren Leistungsfällen und zu Ihrem Versicherungsverhältnis über Beendigung des Versicherungsverhältnisses hinaus oder auch nach Abschluss eines Leistungsfalls aufzubewahren haben, wie dies etwa aufgrund der unternehmensrechtlichen Aufbewahrungsfristen der Fall ist. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus unserem Versicherungsverhältnis mit Ihnen möglich ist.

Die Erforderlichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls von Dritten, die Sie namhaft machen, ist zur Prüfung Ihres Versicherungsbedarfes, zur Beantragung eines Versicherungsverhältnisses und zur Einreichung Ihrer Leistungsansprüche erforderlich. Sollten Sie uns diese Daten nicht oder nicht im benötigten Umfang bereitstellen, so können wir die von Ihnen gewünschte Dienstleistung  auch nur in eingeschränktem Umfang erfüllen.

Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Zustimmung erhalten haben und verarbeiten, können Sie diese Zustimmung jederzeit mit der Folge widerrufen, dass wir Ihre Daten ab Erhalt des Zustimmungswiderrufs nicht mehr für die in der Zustimmung ausgewiesenen Zwecke verarbeiten.

Ihre Kontaktmöglichkeit

Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihren datenschutzrechtlichen Fragen und Anliegen unter info@voeb-eccher.at